Navigation:
Gröning wird Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen vorgeworfen.

Gröning wird Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen vorgeworfen. © Ronny Hartmann

Prozesse

Angeklagter im Auschwitz-Prozess erneut erkrankt

Der im Auschwitz-Prozess vor dem Landgericht Lüneburg angeklagte Oskar Gröning ist am Donnerstag nicht zur Verhandlung erschienen. "Er ist schwächer denn je", sagte der Vorsitzende Richter unter Berufung auf die Verteidiger des 94-Jährigen.

Lüneburg. Gröning habe bereits am Vortag beim Verlassen des Gerichtssaals "deutliche gesundheitliche Probleme" gehabt. Die Verteidigung beantragte, nur noch einen Tag pro Woche zu verhandeln. Dem früheren SS-Mann wird Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen während der sogenannten Ungarn-Aktion 1944 vorgeworfen. Am Mittwoch hatte er sich erneut zu seiner Mitschuld bekannt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie