Navigation:
Hehlerei-Prozess: Wichtige Zeugen werden verhört.

Hehlerei-Prozess: Wichtige Zeugen werden verhört. © J. Stratenschulte/Archiv

Prozesse

Angeblicher Besitzer von Polke-Bildern sagt als Zeuge aus

Im Hehlerei-Prozess um vermutlich gestohlene Bilder des Künstlers Sigmar Polke ist am Montag ein wichtiger Zeuge erschienen. Der Mann behauptete in der Vergangenheit, er habe Werke von Polke selbst im Tausch gegen Dienstleistungen erhalten.

Hildesheim. Angeklagt ist vor dem Landgericht Hildesheim ein 58 Jahre alter Hotelier aus Bodenwerder, der 16 Polke-Bilder im Sommer 2010 mehreren Kunsthändlern zum Kauf angeboten haben soll. Die Werke haben einen Schätzwert von 1,5 Millionen Euro. Zum Prozessauftakt bestritt der Angeklagte die Vorwürfe. Der renommierte Künstler war im Juni 2010 in Köln gestorben. Der damalige Nachlassverwalter hatte den Diebstahl angezeigt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie