Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Angebliche Handwerker stehlen bei 80-Jähriger viel Geld
Nachrichten Niedersachsen Angebliche Handwerker stehlen bei 80-Jähriger viel Geld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 12.02.2018
Anzeige
Wolfenbüttel

Daraufhin hätten sie die 80-Jährige aufgefordert, die Wasserhähne in zwei verschiedenen Räumen aufzudrehen. Danach gingen die unbekannten Männer wieder. Der Frau sei später aufgefallen, dass ein schwarzer Koffer aus dem Schlafzimmer fehlte. Darin hätten sich "sämtliche Ersparnisse" befunden. Die Polizei sprach von einem sechsstelligen Bargeldbetrag. Die beiden Männer sollen etwa 40 Jahre alt sein.

dpa

Bei einem schweren Verkehrsunfall mit zehn beteiligten Autos sind auf der Autobahn 31 bei Haren im Emsland zwei Menschen verletzt worden. Die Fahrzeuge stießen auf einer Strecke von 400 Metern in Fahrtrichtung Emden zusammen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

12.02.2018

Wo ist die nächste Bank? Wo kann man gut spazieren gehen? Wo kann man andere Senioren treffen? Diese Fragen beantwortet jetzt ein digitaler Stadtteilführer in Bremen, der extra auf die Interessen und Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten ist. Das Besondere daran: Senioren haben diesen zusammen mit Forschern der Universität Bremen entwickelt.

12.02.2018

Die Innen- und Sicherheitsbehörden in Bremen setzen beim Kampf gegen eine zunehmende Radikalisierung in sozialen Netzwerken auf wissenschaftliche Analyseinstrumente.

12.02.2018
Anzeige