Navigation:
Das anonyme "Donum Dei" in der Herzog-August-Bibliothek.

Das anonyme "Donum Dei" in der Herzog-August-Bibliothek. © J. Stratenschulte

Geschichte

Alchemie-Ausstellung in Wolfenbüttel öffnet Pforten

Die Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttel zeigt wenig bekannte Facetten der Alchemie. Diese dürfe nicht auf die Goldmacherei oder auf Betrugsabsichten reduziert werden, sagte Kuratorin Petra Feuerstein-Herz vor der heutigen Ausstellungseröffnung (11.30 Uhr).

Wolfenbüttel. "Man würde ihr ein riesiges Unrecht antun." Stattdessen seien die meisten Alchemisten Naturphilosophen gewesen, die Zusammenhänge der Natur abseits der sichtbaren Dinge verstehen wollten und auch in Laboren experimentell forschten. Die Schau "Goldenes Wissen. - Substanzen, Synthesen, Symbolik" zeigt bis zum 22. Februar Handschriften, Drucke und Objekte aus dem 15. bis 18. Jahrhundert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie