Navigation:
Die Aktionärsversammlung von PNE Wind beginnt mit einem Scharmützel.

Die Aktionärsversammlung von PNE Wind beginnt mit einem Scharmützel. © Ingo Wagner/Archiv

Alternativ-Energien

Aktionärsversammlung von PNE Wind beginnt mit Scharmützel

Nach der gescheiterten Hauptversammlung des Cuxhavener Windpark-Entwicklers PNE Wind im Juni hat die Neuauflage am Freitag mit einer lebhaften Debatte auf einem Nebenschauplatz begonnen.

Cuxhaven. Die Diskussion entfachte sich bereits am ersten Tagesordnungspunkt, der Wahl eines Versammlungsleiters. Erst 70 Minuten nach der Eröffnung konnte über die Personalie abgestimmt werden. Zum Leiter wurde der Anwalt Gerd Krieger gewählt. Normalerweise übernimmt diese Aufgabe der Aufsichtsratsvorsitzende. Da dieser in die Kritik geraten war, stand er ebenso wie sein Stellvertreter dafür nicht zur Verfügung.

Der komplette Aufsichtsrat sollte am Freitag neu gewählt werden. Bei dem internen Machtkampf bei PNE Wind, der im Sommer zu einem Eklat bei der Hauptversammlung geführt hatte, ging es um die Vergütung von Vorstand und Aufsichtsrat sowie um die vorgeschlagene Abberufung von Kontrolleuren. Der Vorstand hatte damals die Versammlung abgebrochen, ohne ein Abstimmungsergebnis zu verkünden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie