Navigation:
Kriminalität

"Aktenzeichen XY...ungelöst": Polizei prüft Hinweise

Nach einem Beitrag in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...ungelöst" über einen brutalen Überfall auf ein Rentner-Paar in Bremen sind bei der Polizei mehrere Hinweise eingegangen.

Bremen. Diese würden geprüft, noch gebe es keine heiße Spur, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag.

Unbekannte hatten am 4. Dezember 2014 die zum Tatzeitpunkt 86 Jahre alte Frau und ihren gleichaltrigen Mann in deren Wohnung in Bremen-Peterswerder überfallen. Die drei Männer erzwangen von dem bettlägerigen Mann die Herausgabe des Tresorschlüssels. Die Täter entkamen mit einer Beute von 250 000 Euro und entwendeten auch drei Goldbarren im Wert von je 20 000 Euro.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie