Navigation:
Meyer setzt sich für Vielfalt der Obst- und Gemüsesorten ein.

Meyer setzt sich für Vielfalt der Obst- und Gemüsesorten ein. © T. Kleinschmidt

Agrar

Agrarminister kämpft in Brüssel für alte Obst- und Gemüsesorten

Niedersachsens grüner Agrarminister Christian Meyer schlägt Alarm: Sollte die von der EU-Kommission geplante Neuregelung des europäischen Saatgut-Marktes in Kraft treten, könnte dies das Ende für viele alte und seltene Obst- und Gemüsesorten bedeuten.

Hannover/Brüssel. "Es darf nicht sein, dass man nur noch drei oder vier Apfel- oder etwa Kartoffelsorten im Supermarkt kaufen kann", sagte er der dpa in Hannover. In Brüssel will er am Mittwoch und Donnerstag Druck gegen die Reformpläne machen. "Wir brauchen nicht weniger, sondern mehr Vielfalt."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie