Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen Aggressiver Hotelgast beißt einem Polizisten in die Hand
Nachrichten Niedersachsen Aggressiver Hotelgast beißt einem Polizisten in die Hand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:28 31.05.2018
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Quelle: Silas Stein/Archiv
Wilhelmshaven

Diese riefen die Polizei. Weil der Mann sich geweigert habe, seine Personalien anzugeben, wollten die Einsatzkräfte ihn mit zur Wache nehmen. Er habe sich jedoch gewehrt und um sich geschlagen, bevor er einen Polizisten biss und einen weiteren verletzte, sagte der Sprecher. Die Beamten riefen Verstärkung und führten den Mann schließlich mit Hand- und Fußfesseln ab. Später wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Weshalb der Mann in dem Hotel randaliert hatte, war zunächst unklar.

dpa

Die Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft befassen sich heute mit einer geplanten Schuldenerhöhung für den Doppelhaushalt 2018 und 2019. In dem Nachtragshaushalt geht es zum einen um einen zusätzlichen Betrag von 205 Millionen Euro, mit dem der verschuldete kommunale Klinikverbund GeNo unterstützt werden soll.

31.05.2018

Die Landesregierung hat sich auf den Reformationstag als zusätzlichen Feiertag festgelegt. Bereits im Juni soll ein entsprechendes Gesetz verabschiedet werden.

31.05.2018

Über Deutschlands größte Gesundheitsstudie informiert sich heute Bundesforschungsministerin Anja Karliczek. Gemeinsam mit Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) besucht die CDU-Politikerin das NAKO Studienzentrum in Hannover.

31.05.2018