Navigation:
Ein Landwirt erntet mit einem Mähdrescher ein Getreidefeld.

Ein Landwirt erntet mit einem Mähdrescher ein Getreidefeld. © Henning Kaiser/Archiv

Agrar

Ackerbauern hoffen auf Sonne für Getreideernte

Niedersachsens Ackerbauern hoffen auf beständigen Sonnenschein für die Ernte des Getreides. Zum Wochenende sollen die Mähdrescher zunächst für die Wintergerste starten.

Hannover/Oldenburg. Das Landvolk Niedersachsen erwartet leicht überdurchschnittliche Erträge bei niedrigen Preisen. Landesweit wird die Gesamternte auf bis zu 6,8 Millionen Tonnen geschätzt und damit auf dem Niveau des Vorjahres liegen. Wetterkapriolen mit Regen und Hagel haben regional stark unterschiedliche Spuren auf den Feldern hinterlassen. Die Auswirkungen sind nach Angaben des Landvolks aber noch nicht abzuschätzen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie