Navigation:
Unfälle

89-jähriger Fahrradfahrer stirbt nach Unfall

Ein bei einem Verkehrsunfall in Wiedensahl bei Stadthagen schwer verletzter Fahrradfahrer ist im Krankenhaus gestorben. Der 89-Jährige war am Freitag beim Überholmanöver eines 77-Jährigen von dessen Auto berührt worden, woraufhin der Radfahrer stürzte.

Stadthagen. Das ergaben erste Ermittlungen der Polizei. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht und starb am Samstag. Die Polizei geht nach Angaben vom Sonntag davon aus, dass es keine Zeugen für den Unfall gibt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie