Navigation:
Kriminalität

87-Jähriger in der eigenen Wohnung überfallen

Ein Unbekannter hat einen 87 Jahre alten Mann in dessen Wohnung in Hannover überfallen und mit einer Waffe bedroht. Der Mann habe bereits am Samstag an der Wohnungstür des 87-Jährigen geläutet und darum gebeten, die Toilette benutzen zu dürfen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Hannover. Der Rentner habe ihm dies gewährt, dann sei er zu Boden gestoßen und mit einer Waffe bedroht worden. Als das Opfer laut um Hilfe rief, flüchtete der Täter ohne Beute und in unbekannte Richtung. Die Polizei rief mögliche Zeugen dazu auf, sich unter der Telefonnummer 0511 1095555 zu melden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie