Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 86-Jährige und Sohn tot in Wohnung entdeckt
Nachrichten Niedersachsen 86-Jährige und Sohn tot in Wohnung entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 31.03.2018
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Quelle: Silas Stein/Archiv
Anzeige
Bremen

In einem Abschiedsbrief habe er Überforderung mit der Pflege seiner Mutter als Grund angegeben. Ein Angehöriger fand die Leichen im Stadtteil Vegesack am Freitag und alarmierte die Rettungskräfte. Eine Mordkommission ermittelt.

dpa

Der niedersächsische Flüchtlingsrat hat Pläne des Bundesinnenministeriums für Rückführungszentren für Flüchtlinge kritisiert. Solche Zentren führten nicht nur zu einer Stigmatisierung von Flüchtlingen, sondern die Menschen würden psychisch zermürbt, sagte der Geschäftsführer der Organisation, Kai Weber, NDR Info.

31.03.2018

Ein Personenzug ist bei Schortens im Kreis Friesland mit einem auf die Gleise gelegtem Fahrrad kollidiert und leicht beschädigt worden. Bundespolizisten fand am späten Freitagabend beim Absuchen der Strecke auch noch Schottersteine und Teile einer Waschbetonplatte.

31.03.2018

Die Schleuseraktivität in Niedersachsen hat im Jahr 2017 weiter abgenommen. Während 2016 noch 62 Fälle der Einschleusung von Ausländern nach Niedersachsen registriert wurden, waren es laut Landeskriminalamt im letzten Jahr noch 59 Fälle.

31.03.2018
Anzeige