Navigation:
Brände

86-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand in Loxstedt

Bei einem Wohnhausbrand in Loxstedt (Kreis Cuxhaven) ist die 86 Jahre alte Bewohnerin ums Leben gekommen. Das Feuer brach am Samstag in den frühen Morgenstunden aus, wie die Polizei in Cuxhaven mitteilte.

Loxstedt. Rettungskräfte und der Sohn brachten die Frau ins Freie, eine Wiederbelebung blieb aber erfolglos. Rund 120 Wehrleute waren mit den mehrstündigen Löscharbeiten beschäftigt. Der Schaden wird auf 250 000 Euro geschätzt. Warum das Haus in Brand geriet, war am Montag noch unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Muss die Politik in der Abgas-Affäre härter gegen die Autoindustrie durchgreifen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie