Navigation:
Brände

85-Jährige bei Feuer lebensgefährlich verletzt

Eine 85-Jährige Frau hat sich in ihrer brennenden Wohnung in Wolfsburg lebensgefährlich verletzt. Ein 44 Jahre alter Mieter in dem Hochhaus erlitt nach Polizeiangaben vom Sonntag eine leichte Rauchvergiftung.

Wolfsburg. Er hatte am Samstagabend andere Mieter warnen wollen. 15 Menschen hätten das Haus verlassen müssen. Das Feuer war aus noch ungeklärter Ursache in der Wohnung der alleinlebenden Seniorin ausgebrochen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie