Navigation:
Kirche

800 Sternsinger feiern Dankgottesdienst im Hildesheimer Dom

800 Jungen und Mädchen haben am Samstag zum Ausklang der diesjährigen Sternsinger-Aktion im Hildesheimer Dom zusammen mit Weihbischof Nikolaus Schwerdtfeger einen Dankgottesdienst gefeiert.

Hildesheim. Nach Angaben des Bistums bedankte sich der Weihbischof in seiner Predigt bei den Sternsingern für die Geldsammlung zugunsten von Kindern in Indien. Im Anschluss gab es für die Mädchen und Jungen auf dem Platz zwischen Dom und Generalvikariat einen Imbiss mit warmen Speisen und Getränken aus aller Welt. Die Dankesfeier für die Sternsinger gibt es in Hildesheim seit 1997.

Bundesweit waren in zu Jahresbeginn rund 300 000 als Heilige drei Könige verkleidete Kinder von Tür zu Tür gegangen, um Spenden zu sammeln. 2017 kamen dabei 46,8 Millionen Euro zusammen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Martin Schulz kritisiert die aggressive Rhetorik der CDU. Sollte in der Politik ein anderer Umgang herrschen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie