Navigation:
Unfälle

80 entlaufene Schweine auf der B51

Aus einem umgekippten Viehtransporter auf der Bundesstraße 51 bei Bassum (Landkreis Diepholz) haben sich 80 Schweine befreit. Der Transporter war am Mittwochabend aus zunächst unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und auf die Seite gekippt, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag.

Bassum. Verletzt wurde niemand. Die entflohenen Schweine mussten zusammengetrieben und in einen anderen Transporter geladen werden. Der Polizeieinsatz dauerte rund drei Stunden. Fünf Tiere sind am Unfallort verendet. Die restlichen 75 Schweine erreichten das Ziel unbeschadet - den Schlachthof.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie