Navigation:
Unfälle

80-Jährige stirbt nach Unfall in Aschendorf

Eine 80 Jahre alte Frau ist nach einem Unfall bei Aschendorf im Kreis Emsland an ihren schweren Verletzungen gestorben. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein 47 Jahre alter Autofahrer an einer Kreuzung den von rechts kommenden Wagen einer 34 Jahre alten Frau übersehen und die Vorfahrt missachtet.

Aschendorf. Beide Autos prallten zusammen. Die insgesamt vier Menschen im Wagen der 34-Jährigen wurde teils schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Dort starb die 80-Jährige am späten Freitagabend. Der 47-Jährige wurde nicht verletzt, sein 24 Jahre alter Beifahrer erlitt leichte Verletzungen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie