Navigation:
Politik

77 Eisenbahnbrücken zu kaputt zum Reparieren

Viele Eisenbahnbrücken in Niedersachsen sind so marode, dass sich das Reparieren nicht mehr lohnt. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor, berichtete die "Neue Osnabrücker Zeitung" am Montag.

Hannover. Demnach sind 77 Eisenbahnbrücken in Niedersachsen in einem so schlechten Zustand, dass sie neugebaut werden müssten. Insgesamt gibt es im Land 2141 Eisenbahnbrücken, im Schnitt sind sie 61 Jahre alt. "So wie die Brücken jetzt bröckeln, kann das nicht lange gut gehen", sagte der Grünen-Abgeordnete Peter Meiwald. Seit 2014 seien zwanzig Brücken in Niedersachsen saniert oder neugebaut worden, 23 rutschten gleichzeitig in die schlechteste Zustandskategorie ab. Die Grünen fordern deshalb, mehr Geld in Infrastruktur zu investieren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie