Navigation:
Das Fahrzeug eines Rettungsdienstes.

Das Fahrzeug eines Rettungsdienstes. © Soeren Stache/Archiv

Verkehr

75-Jähriger nach Unfall mit Elektro-Fahrrad gestorben

Nach einem Sturz mit seinem Elektro-Fahrrad im Kreis Göttingen ist ein Rentner gestorben. Der 75-Jährige aus Rosdorf sei im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Montag mit.

Rosdorf. Der Mann war am Freitagmittag in seiner Heimatgemeinde mit seinem Elektro-Fahrrad zu Fall gekommen. Dabei hatte er sich lebensgefährlich verletzt. Die Ursache des Sturzes sei unklar, sagte ein Polizeisprecher. Zeugen für den Unfall gebe es nicht.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie