Navigation:
Verkehr

74-Jähriger nach Autounfall gestorben

Ein 74 Jahre alter Mann ist in Hannover mit seinem Wagen gegen einen Stromkasten geprallt und gestorben. Wahrscheinlich habe er krankheitsbedingt die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, teilte die Polizei am Sonntag.

Hannover. Er habe zunächst stark beschleunigt, sei mit einem anderen Auto kollidiert, von der Straße abgekommen und schließlich über den Stromkasten gefahren. Kurze Zeit später starb der 74-Jährige am Samstag in einer Klinik.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie