Navigation:
Unfälle

74-Jährige stirbt bei Unfall nach Wendemanöver

Wilhelmshaven (dpa/lni) - Eine 74 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Unfall auf der Landstraße 810 bei Wilhelmshaven gestorben. Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, stieß sie nach einem Wendemanöver auf der Gegenfahrbahn mit dem Wagen eines 24-Jährigen frontal zusammen.

Beide wurden in ihren Autos eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die Seniorin starb noch an der Unfallstelle zwischen den Anschlussstellen Fedderwardergroden und Fedderwarden. Der 24-Jährige kam lebensgefährlich verletzt in ein Krankenhaus. Die Unfallstelle blieb bis in den Abend gesperrt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie