Navigation:
Schulen

71 500 Kinder werden in Niedersachsen eingeschult

Rund 71 500 Mädchen und Jungen in Niedersachsen gehen am Samstag das erste Mal mit dem Ranzen auf dem Rücken zur Schule. Während für die älteren Schüler bereits am Donnerstag der Unterricht nach den Sommerferien begann, werden die jüngeren am Samstag zum ersten Mal aufgeregt in ihren Klassen sitzen.

Hannover. Die Zahl der Erstklässler in Niedersachsen nahm damit im Vergleich zum Vorjahr minimal um rund 170 Kinder ab. Die meisten von ihnen sind bei ihrer Einschulung sechs Jahre alt, einige kommen auch schon mit fünf in die Schule. Im vergangenen Jahr waren 71 670 Kinder eingeschult worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie