Navigation:
Unfälle

63-Jährige bei Autounfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Autobahn 31 Richtung Oberhausen auf Höhe der Abfahrt Leer-Nord (Kreis Ostfriesland) wurde am Donnerstagnachmittag eine 63-jährige Frau schwer verletzt.

Leer. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus; ein Hubschrauber flog sie später in eine Klinik. Die Frau war nicht angeschnallt und fuhr in einem Auto mit, das beim Abfahren von der Autobahn ein auf dem Standstreifen fahrendes Auto zu knapp überholt hatte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach kam das Auto dabei von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 46 Jahre alte Fahrer und ein weiterer 40 Jahre alter Mitfahrer wurden leicht verletzt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie