Navigation:
Unfälle

61-Jähriger von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Ein 61-jähriger Mann ist während Aufräumarbeiten am Straßenrand in Abbensen (Region Hannover) von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann habe den Gehweg sauber gemacht, als er von dem Auto angefahren worden sei, sagte eine Sprecherin der Polizei in Hannover.

Hannover. Der 55 Jahre alte Autofahrer sei aus zunächst ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug nach links von der Straße abgekommen und mit dem 61-Jährigen zusammengestoßen. Dieser musste mit lebensbedrohlichen Verletzungen mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie