Navigation:
Die Queen besucht Deutschland.

Die Queen besucht Deutschland. © Stuart C. Wilson/Archiv

Leute

600 Menschen können beim Abflug der Queen dabei sein

Celle (dpa/lni) - Wer Queen Elizabeth II. (89) und Prinz Philip (93) zum Abschied von ihrem Deutschlandbesuch zuwinken möchte, kann sich von Montag an dafür im Internet anmelden.

Die Zahl der Plätze sei beschränkt, teilte die niedersächsische Staatskanzlei am Freitag mit. Bis zu 600 Interessierte dürfen miterleben, wie Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) die Staatsgäste auf dem Flugplatz in Celle offiziell verabschiedet. Persönliche Begegnungen mit dem britischen Königspaar werden aus Zeitgründen nicht möglich sein.

Auf ihren persönlichen Wunsch hin besucht die Königin am 26. Juni die Gedenkstätte Bergen-Belsen in der Lüneburger Heide und damit zum ersten Mal ein ehemaliges Konzentrationslager. Das Lager wurde vor 70 Jahren von der britischen Armee befreit. Während des privaten Besuchs der Queen und ihres Gatten ist die Gedenkstätte für andere Besucher geschlossen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie