Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 57-Jähriger ertrinkt beim Schwimmen im Elbe-Seitenkanal
Nachrichten Niedersachsen 57-Jähriger ertrinkt beim Schwimmen im Elbe-Seitenkanal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 30.05.2018
Emmendorf

Der angetrunkene 57-Jährige habe am Dienstagabend versucht, das Gewässer zu durchschwimmen. Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme habe er den Kanal dann nicht mehr aus eigener Kraft verlassen können und sei untergegangen. Einsatzkräfte konnten nur noch die Leiche des Mannes bergen. 

dpa

Nach einem Überholmanöver ist ein Motorradfahrer am Mittwoch im ostfriesischen Neuschoo (Kreis Wittmund) tödlich verunglückt. Der 19-Jährige hatte nach Polizeiangaben einen Wagen überholt und war danach wieder eingeschert.

30.05.2018

Im Prozess um den Unfalltod einer Zweijährigen im Freibad Arnum bei Hannover werden am Donnerstag die Plädoyers und eventuell auch schon das Urteil erwartet. Wegen fahrlässiger Tötung angeklagt ist der Geschäftsführer des Schwimmbades.

30.05.2018

Ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei in Flörsheim: Aus einem Hotel haben die Beamten das dort von seiner Besitzerin vergessene Einhorn-Plüschtier "Marina" gerettet und es der Elfjährigen per Post zugeschickt.

30.05.2018