Navigation:
Unfälle

56-jähriger Arbeiter bei Verpuffung schwer verletzt

Bei einer Gasverpuffung ist im Kreis Cuxhaven ein 56 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Er hatte in Sandstedt an einer Telefonleitung mit einem Brenner gearbeitet.

Cuxhaven. Dabei wurde eine nahe gelegene Gasleitung beschädigt, so dass es zu einer Verpuffung und einer Stichflamme kam. Wie die Polizei in Cuxhaven am Montag mitteilte, kam der Mann aus Osterholz mit schweren Brandverletzungen in eine Klinik. Umliegende Häuser mussten kurzfristig evakuiert werden, bis das Gas der beschädigten Leitung abgestellt war.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie