Navigation:
Unfälle

55-Jähriger tot aus der Weser gezogen

Ein 55-Jähriger ist am Dienstag tot aus der Weser gezogen worden. Sein Leichnam war von zwei Männern an der Kaje in Brake entdeckt worden. Nach Angaben der Polizei in Delmenhorst deuten erste Erkenntnisse auf einen Unglücksfall hin.

Brake. Weil aber andere Möglichkeiten für den Tod des Mannes noch nicht ausgeschlossen werden können, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Obduktion an.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie