Navigation:
Brände

54-Jährige wird bei Küchenbrand leicht verletzt

Bei einem Küchenbrand ist eine 54 Jahre alte Frau in Bremen leicht verletzt worden. In einer Erdgeschosswohnung des dreistöckigen Mehrfamilienhauses hatten sich am Dienstagabend Schränke entzündet, wie ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch sagte.

Bremen. Die Frau kam nach dem Feuer im Stadtteil Neu-Schwachhausen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in eine Klinik. Rund 20 Feuerwehrleute konnten die Flammen löschen. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst noch unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie