Navigation:
Notfälle

53-Jähriger ertrunken: Leiche nach einer Woche gefunden

Der nach einem Bad im Bremer Unisee seit Tagen vermisste Schwimmer ist ertrunken. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fanden Taucher den Mann bereits am vergangenen Freitag in mehreren Metern Tiefe.

Bremen. Der 53-Jährige wurde seit dem 6. August vermisst. Zeugen hatten ihn ins Wasser zum Schwimmen gehen sehen. Als er nicht wieder auftauchte, informierten sie die Rettungskräfte. Von dem Vermissten wurden persönliche Gegenstände am Ufer gefunden. Nach Angaben der Polizei gibt es keine Hinweise auf Fremdverschulden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie