Navigation:
Notfälle

53-Jähriger an Bremer See vermisst

In Bremen wird ein Mann nach einem Bad im Unisee vermisst. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde bereits am Vortag längere Zeit nach dem 53-Jährigen gesucht.

Bremen. Er soll am Samstagabend zum Schwimmen in den See gegangen sein. Zeugen informierten die Beamten, nachdem der Mann nicht mehr zu sehen war. Von dem Vermissten wurden persönliche Gegenstände am Ufer gefunden. An der Suche waren auch die Feuerwehr und die DLRG beteiligt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie