Navigation:
Religion

500 Sinti treffen sich zur Zeltmission in Osnabrück

Rund 500 Sinti aus ganz Deutschland treffen sich Ende Juli in Osnabrück zu einer Zeltmission. Es handelt sich dabei um eine evangelisch-freikirchliche Veranstaltung, sagte der Vorsitzende des Niedersächsischen Verbandes Deutscher Sinti, Manfred Böhmer, am Donnerstag.

Osnabrück. Das Treffen vom 23. Juli bis zum 2. August sei eine Art Kirchentag und diene dem gemeinsamen Gebet, der Diskussion über religiöse Dinge und dem gemeinsamen Feiern von Gottesdiensten. "Wir rechnen damit, dass 100 bis 150 Familien mit ihren Gespannen hierhin kommen", sagte er. Die Stadt stellt ein Gelände auf einer ehemaligen Kaserne zur Verfügung. Die Zeltmission wird jedes Jahr in einer anderen Stadt abgehalten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie