Navigation:
Symbolbild

Symbolbild
 © dpa

Northeim

46-Jähriger zündet im Streit das Auto seiner Freundin an

Die anschließende Löschversuche schlugen fehl.

Trögen - .  Extrem hitzig hat ein Mann im Kreis Northeim auf einen Streit mit seiner Lebensgefährtin reagiert. Der betrunkene 46-Jährige aus Trögen schüttete Altöl über das Auto der Frau und zündete es an. Seine Versuche, die Flammen anschließend mit dem Feuerlöscher zu ersticken, schlugen fehl, teilte die Polizei am Montag mit. Dies gelang erst der von Nachbarn zu Hilfe gerufenen Feuerwehr.

Als die Polizei den Sachverhalt aufnehmen wollte, drohte die Lage weiter zu eskalieren. Die Beamten nahmen den Mann, der 1,7 Promille Alkohol im Blut hatte, deshalb mit auf die Wache. Dort musste er die Nacht zur Ausnüchterung in einer Zelle verbringen. 

Von brunnert


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie