Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 46-Jähriger wird aus dem Auto geschleudert und stirbt
Nachrichten Niedersachsen 46-Jähriger wird aus dem Auto geschleudert und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 02.03.2018
Ein Notarztwagen im Einsatz. Quelle: Stephan Jansen/Archiv
Bispingen

Beim Gegenlenken verlor er dann die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte die Mittelschutzplanke. Der Mann wurde aus dem Transporter geschleudert, er war laut Polizei nicht angeschnallt.

dpa

Nach einer Vergabeaffäre mit Millionenschaden haben die Verkehrsbetriebe in Hannover ihre bereits geschassten Vorstände außerordentlich und fristlos entlassen.

01.03.2018

Die insolvente Klinikgruppe Paracelsus könnte schon im Sommer einen neuen Eigentümer haben. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Osnabrück mitteilte, werde vermutlich bereits Mitte des Jahres der "Endspurt für eine Übernahme durch einen oder mehrere Investoren stattfinden".

01.03.2018

Marc Kinkeldey hat seit Tagen einen der wohl kältesten Arbeitsplätze Deutschlands. Der 38-Jährige arbeitet in der Wetterwarte des Deutschen Wetterdienstes auf dem 1141 Meter hohen Brocken im Harz.

01.03.2018