Navigation:
Migration

450 Flüchtlinge in Uelzen eingetroffen

In Uelzen ist ein Zug aus Österreich mit 450 Flüchtlingen angekommen. Die Neuankömmlinge sollen noch am Dienstag mit Bussen in ihre Unterkünfte in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen gebracht werden.

Uelzen. Zunächst wurden sie von Mitarbeitern des Deutschen Roten Kreuzes empfangen und versorgt, sagte DRK-Sprecherin Meike Karolat am Vormittag. Der Kreisverband Uelzen sei mit rund 20 Helfern und zwei Ärzten vor Ort. "Die Flüchtlinge stammen überwiegend aus Syrien", sagte Karolat. "Es sind vor allem junge Männer, aber auch Familien mit Kindern sind dabei". Der aus Österreich kommende Zug sei in der Nacht um 1.15 Uhr im bayerischen Passau losgefahren.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie