Navigation:
Kriminalität

41-Jähriger bei Familienstreit schwer verletzt

In einer Flüchtlingsunterkunft bei Helmstedt ist ein 41-Jähriger am Sonntag mit einem Messer schwer verletzt worden. Ursache war nach Polizeiangaben ein Familienstreit.

Helmstedt. Das Opfer kam ins Krankenhaus, es bestand aber keine Lebensgefahr. Die Hintergründe für die Auseinandersetzung waren zunächst unklar. Um die Geschehnisse zu klären, nahmen die Beamten drei Männer im Alter von 25, 27 und 34 Jahren sowie eine 18 Jahre alte Frau mit zur Dienststelle. Die Ermittlungen dauern an.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie