Navigation:
Blaulicht an Polizeiauto.

Blaulicht an Polizeiauto. © Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Kriminalität

40-Jährige in Northeim erstochen: Hintergründe unklar

Eine 40 Jahre alte Frau ist am Samstagabend erstochen worden. Das Opfer sei durch mehrere Messerstiche im Oberkörper gestorben, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Northeim. Die Hintergründe der Tat seien noch völlig unklar. Laut Polizei soll die Frau in ihrer Wohnung in Northeim verletzt worden sein. Von dort sei sie noch auf die Straße vor dem Haus gelangt und habe nach Hilfe gerufen. Anwohner alarmierten die Rettungskräfte. Der eintreffende Notarzt habe allerdings nur noch den Tod feststellen können. Die Kriminalpolizei ermittelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie