Navigation:
Unfälle

39-Jährige von Linienbus erfasst und schwer verletzt

Eine Frau ist beim Überqueren des Bahnhofsvorplatzes in Hameln von einem Bus erfasst und schwer am Kopf verletzt worden. Die 39-Jährige sei am Samstag mit ihrem 13 Jahre alten Sohn unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

Hameln. Als die beiden den Bussteig überqueren wollten, fuhr zeitgleich ein Linienbus ein. Ihren Sohn konnte die Frau noch rechtzeitig wegziehen, sie selbst wurde erfasst und auf die Straße geschleudert. Rettungskräfte brachten die Frau mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus in Hannover.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie