Navigation:
Kriminalität

38-Jähriger verletzt Ehepaar im Streit mit Messer

Ein 38-jähriger Mann hat am Mittwochabend im Streit ein Ehepaar in Uelzen mit einem Messer verletzt. Zuvor war es zwischen den Bekannten zu einem Streit wegen der befreundeten Söhne gekommen, teilte die Polizei Lüneburg am Donnerstag mit.

Uelzen. Daraufhin attackierte der Täter an der Wohnungstür erst die 25-jährige Mutter und danach den 24-jährigen Vater mit einem Messer und verletzte beide leicht an Arm und Schulter. Das Paar konnte die Tür schließen und rief sofort die Polizei. Der 38-Jährige wurde festgenommen, das Ehepaar wurde im Krankenhaus behandelt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie