Navigation:
Kriminalität

35-jährige Wolfsburgerin tötete sich offenbar selbst

Die 35 Jahre alte Frau, die am Mittwoch tot in ihrer Wohnung in Wolfsburg gefunden wurde, hat sich entgegen erster Annahmen offenbar selbst getötet. Polizei und Staatsanwaltschaft teilten am Donnerstag mit, dass keine Anzeichen für ein Gewaltverbrechen vorlägen.

Wolfsburg. Wegen der starken Verletzungen waren die Ermittler zunächst davon ausgegangen, dass die Frau umgebracht worden ist. Ihr 32-jähriger Lebensgefährte hatte sie am Mittwoch in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses gefunden und den Notruf alarmiert.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie