Navigation:
Unfälle

35-Jähriger rammt Wagen von Familie

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 39 sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, rammte ein 35-Jähriger am Montagabend aus noch ungeklärter Ursache den Wagen einer vorausfahrenden Familie.

Handorf. Beide Autos kamen daraufhin bei Handorf (Landkreis Lüneburg) von der Straße ab und schleuderten in die Leitplanken. Der Unfallfahrer sowie die dreiköpfige Familie wurden dabei leicht verletzt. Polizisten bemerkten wenig später bei dem 35-Jährigen Alkoholgeruch und stellten den Führerschein sicher. Ein erster Atemtest ergab einen Wert von 1,44 Promille.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie