Navigation:
Unfälle

33-Jähriger im Landkreis Helmstedt tödlich verunglückt

Ein 33 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Helmstedt ums Leben gekommen. Der Wagen des Mannes aus Sachsen-Anhalt kam am Dienstagmorgen bei Wahrstedt auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Helmstedt. Feuerwehrleute mussten den eingeklemmten Verletzen aus dem Wagen bergen, wie die Polizei in Wolfsburg mitteilte. Der 33-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie