Navigation:
Schulen

33 770 Niedersachsen bestehen ihr Abitur

Die niedersächsischen Abiturienten haben im vergangenen Schuljahr landesweit die Durchschnittsnote 2,59 erzielt. Damit hat sich nach Angaben des Kultusministeriums von Donnerstag der Schnitt im Vergleich zum Jahr zuvor leicht verbessert - 2013/2014 lag er noch bei 2,61. Zugleich sei die Zahl der nicht bestandenen Abiturprüfungen leicht gesunken - während im gerade beendeten Schuljahr 4,14 Prozent ohne Hochschulreife die Prüfungszeit beendeten, waren es vor einem Jahr noch 4,39 Prozent.

Hannover. Insgesamt haben in diesem Schuljahr 33 770 Schüler die Abiturprüfung bestanden, 35 227 Schüler hatten an den Prüfungen teilgenommen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie