Navigation:
Notfälle

31-Jähriger randaliert im Hamelner Kreishaus

Ein 31-Jähriger hat im Hamelner Kreishaus durch sein aggressives Verhalten einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Mann war während eines Beratungsgespräch im Büro einer Sachbearbeiterin immer ruppiger geworden, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Hameln. Schließlich drohte er, auf die Frau loszugehen. Der Sicherheitsdienst schritt ein und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. In dem Kreishaus war im April 2013 der Landrat des Kreises Hameln/Pyrmont, Rüdiger Butte, von einem Rentner erschossen worden, der sich von den Behörden schlecht behandelt gefühlt hatte.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie