Navigation:
Unfälle

28-jähriger Autofahrer bei Göttingen getötet

Friedland (dpa/lni) - Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Friedland bei Göttingen ums Leben gekommen. Der Mann sei am frühen Samstagmorgen zwischen den Ortschaften Stockhausen und Groß Schneen in einer Linkskurve von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit.

Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Vermutlich sei der Wagen beim Gegensteuern ins Schleudern geraten, erklärten die Beamten.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie