Navigation:
Ein Krankenwagen im Einsatz.

Ein Krankenwagen im Einsatz. © Arno Burgi/Archiv

Unfälle

27-Jähriger zwei Mal angefahren: Lebensgefährlich verletzt

Ein 27-jähriger Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall in Hannover lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann war am Dienstagabend ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße gelaufen und vom Auto einer 25-Jährigen erfasst worden, wie die Polizei mitteilte.

Hannover. Der Mann wurde demnach durch den Zusammenprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert und dort vom Wagen einer 50-jährigen Autofahrerin erneut getroffen. Er kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie