Navigation:
Unfälle

27-Jähriger von Lok erfasst und getötet

Ein 27 Jahre alter Mann ist am frühen Samstagmorgen in Brake von einer Lok erfasst und getötet worden. Der Mann wollte nach einer Feier zu Fuß zu einer Bekannten gehen und wählte dabei den Weg an den Schienen entlang, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Brake. Die Sicht sei wegen des diesigen Wetters eingeschränkt gewesen. Die einzelne Lok habe ihn schließlich erfasst, ohne dass der Fahrer auch nur die Chance zum Reagieren hatte. Der 27-Jährige war sofort tot.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Politische Unruhen: Würden Sie noch Urlaub in der Türkei machen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie