Navigation:
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße. © Lukas Schulze/Archiv

Kriminalität

26-Jähriger vor Wolfsburger Disco schwer verletzt

Ein 35 Jahre alter Mann hat vor einer Diskothek in Wolfsburg einen 26-Jährigen angegriffen und schwer verletzt. Die beiden Männer waren in der Nacht zu Sonntag in Streit geraten.

Wolfsburg. Der 35-Jährige habe sein Opfer daraufhin mit einem bislang unbekannten Gegenstand am Oberkörper verletzt, teilte die Polizei am Montag mit. Rettungskräfte brachten den bewusstlosen Mann in eine Klinik. Der 35-Jährigen sitzt nun wegen versuchten Totschlags in Haft. Worum es bei dem Streit zwischen den beiden Männern ging, war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
40 Tage Fastenzeit - Verzichten Sie auf etwas?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie