Navigation:
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße.

Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt durch eine Straße. © Lukas Schulze/Archiv

Kriminalität

26-Jähriger vor Wolfsburger Disco schwer verletzt

Ein 35 Jahre alter Mann hat vor einer Diskothek in Wolfsburg einen 26-Jährigen angegriffen und schwer verletzt. Die beiden Männer waren in der Nacht zu Sonntag in Streit geraten.

Wolfsburg. Der 35-Jährige habe sein Opfer daraufhin mit einem bislang unbekannten Gegenstand am Oberkörper verletzt, teilte die Polizei am Montag mit. Rettungskräfte brachten den bewusstlosen Mann in eine Klinik. Der 35-Jährigen sitzt nun wegen versuchten Totschlags in Haft. Worum es bei dem Streit zwischen den beiden Männern ging, war zunächst unklar.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie