Navigation:
Notfälle

250-Kilo-Fliegerbombe wird neben Bremer Flughafen entschärft

In der Nähe des Bremer Flughafens ist in der Nacht zum Freitag eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe entschärft worden. Nachdem das letzte Flugzeug gegen 22.30 Uhr abgehoben sei, hätten sich die Bombenexperten direkt an die Arbeit gemacht, sagte ein Polizeisprecher.

Bremen. "Das hat nur zwei Minuten gedauert. Der Regen hatte den Sprengstoff zersetzt." Lediglich der Zünder sei kontrolliert gesprengt worden. Bauarbeiter waren zufällig auf einem Betriebsgelände auf die Waffe gestoßen.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Finden Sie, dass es im Stadion Bereiche geben soll, in denen Pyro erlaubt ist?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie