Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Niedersachsen 25-jähriger bei Schlägerei durch Fußtritte schwer verletzt
Nachrichten Niedersachsen 25-jähriger bei Schlägerei durch Fußtritte schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:32 14.01.2018
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Anzeige
Bremen

Der Grund für die Auseinandersetzung war zunächst unklar. Das Tatopfer ging bei der Schlägerei am frühen Samstagmorgen zunächst zu Boden und verlor durch die Tritte kurzzeitig sein Bewusstsein. Er kam mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter waren beim Eintreffen der Beamten nicht mehr vor Ort. Die Polizei Bremen ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes und sucht Zeugen.

dpa

Ein Streit um einen Laptop eskaliert, schließlich schwebt ein 21-Jähriger in Lebensgefahr. Der mutmaßliche Täter hat nun gestanden.

14.01.2018

Ein schrecklicher Unfall hat in Ostfriesland Betroffenheit ausgelöst: Bei einer unerlaubten Spritztour in der Nacht verunglücken zwei minderjährige Jungen tödlich. Auch in Visselhövede stirbt ein 17-Jähriger, als er heimlich nachts den Wagen der Familie nimmt.

14.01.2018

Wechselspiel aus Natur und Kultur: Die rund 40 Veranstaltungen des elften Harzer Kultur-Winters erstrecken sich über mehr als 25 Orte. Vom 27. Januar bis 11. Februar stehen in Deutschlands nördlichstem Mittelgebirge mehr als 90 Termine an, wie der Harzer Tourismusverband am Sonntag in Goslar mitteilte. Schlösser, Museen, Theater oder Klöster haben Ausstellungen, Lesungen oder Führungen im Angebot.

14.01.2018
Anzeige